Schlagzeilen

 Beate Gerber - Beratungen - Seminare                           Tel. 0664 734 191 43

 

 

 Aktuelle Veranstaltungen:

 

Vorträge

Foto Feinstoffpraxis

 

 

Dienstag, 18. Juli 2017, 19:00 Uhr 

"Warum passiert mir das immer wieder?"

Eintritt frei

 

Mittwoch, 9. August 2017, 19:00 Uhr

"Hochsensibilität: wenn einem alles zu viel wird..."

Eintritt frei

 

Donnerstag, 7. September 2017, 19:00 Uhr

"Innere Ordnung für mehr Lebensqualität"

Eintritt frei

 

Seminare

 

 

Samstag, 12. August 2017, 15:00 - 21:00 Uhr

"Wenn das Loslassen schwer fällt" 

Seminarinhalte:

  • Warum fällt es oft schwer, loszulassen? Hintergründe und Zusammenhänge verstehen
  • Die feineren Schichten des Menschen / praktische Übungen
  • Werkzeuge und Tipps für ein entspanntes Leben

Zeiten:15-16:30h, 17-18:30h, 19:30-21h

Seminarbeitrag: € 100, mit Partner € 180 (inkl. 20% UST)

Anmeldung erforderlich bis Donnerstag 10. August

 

 

 

Sonntag, 10. September 2017, 9:30-15:30 Uhr

"Es geht auch ohne Energieabzug!"

Seminarinhalte:

  • Ursachen und Hintergründe von Energieabzug kennenlernen
  • Die feineren Schichten des Menschen / praktische Übungen
  • Wege aus dem Kreislauf, Tipps für ein Leben ohne Energieabzug

Zeiten: 9:30-11h, 11:30-13h, 14-15:30h

Seminarbeitrag: € 100, mit Partner € 180 (inkl. 20% UST)

Anmeldung erforderlich bis Freitag, 8. September

 

 

 

Vorträge im 1. Österreichischen Naturheilverein

 

 

 

Donnerstag 4. Mai 2017, 18:30 Uhr

"Innere Ordnung für mehr Lebensqualität"

 

1. Österreichischer Naturheilverein, Esterhazygasse 30, 1060 Wien

Eintritt € 8,-  

 

 

 

Messen

 

 

 

 

 

Basis-Seminar "Innere Ordnung für mehr Lebensqualität"

 

Seminar Feinstoffliche Grundlagen

 

 

Termine Herbst 2017:

 

1. Wochenende 22.-24. September 

2. Wochenende 13.-15. Oktober 

3. Wochenende 17.-19. November

 

Für das Basisseminar ist eine schriftliche Anmeldung bis 15. September 2017 erforderlich.

 

Bei Fragen zum Basisseminar können Sie unter 0664 734 191 43 ein kostenloses Informationsgespräch vereinbaren.

 

Weitere Termine und nähere Informationen zur Seminarreihe