Schlagzeilen

 Beate Gerber - Beratungen - Seminare                           Tel. 0664 734 191 43

 

 

 Aktuelle Veranstaltungen:

 

Vorträge

Foto Feinstoffpraxis

 

 

 

Dienstag, 10. Oktober 2017, 19:00 Uhr

"Trennung, Trauer, Trauma -

Unterstützung nach schwierigen Erlebnissen"

Seminarraum Arbesbachgasse 30 Tür 15, 1190 Wien Sievering

 

Eintritt frei

 

 

 

Mittwoch, 15. November 2017, 19:30 Uhr

 "Hilfe, mir wird Energie entzogen!"

Seminarraum Arbesbachgasse 30 Tür 15, 1190 Wien Sievering

 

Eintritt frei

 

 

Vortrag in der Volkshochschule

 

Freitag, 24. November 2017, 16:30 Uhr

"Warum passiert mir das immer wieder?"

Volkshochschule Döbling, Gatterburggasse 2a, 1090 Wien

 

Eintritt: € 5,-

 

 

Vortrag im 1. Österreichischen Naturheilverein 

 

Donnerstag, 1. März 2018, 18:30 Uhr 

"Hochsensibiltät: wenn einem alles zu viel wird..."

1. Österreichischer Naturheilverein, Esterhazygasse 30, 1060 Wien

 

Eintritt: € 8,- (für Mitglieder € 5,-)

 

 

Messe

 

Freitag 3. November bis Sonntag 5. November, jeweils 10:00 - 18:00 Uhr

Messe Gesund & Wellness Tulln

Messegelände Tulln, 3430 Tulln

weitere Infos siehe http://www.cmw.at/de/messekalender/11_messe_gesund_wellness_tulln_2017/

 

 

Seminare

 

Sonntag, 26. November 2017, 9:30-15:30 Uhr

"Die tägliche Nahrung - Belastung? Kraftquelle?"

Seminarinhalte:

  • Die feineren Schichten des Menschen und ihre Bedürfnisse
  • feinstoffliche Belastung und feinstofflicher Nährwert
  • praktische Übungen: die feineren Schichten wahrnehmen
  •                                      selbst erleben, wie ein Nahrungsmittel auf mich wirkt

Zeiten: 9:30-11h, 11:30-13h, 14-15:30h

Seminarbeitrag: € 100, mit Partner € 180 (inkl. 20% UST)

Anmeldung erforderlich bis Freitag, 24. September unter 0664 734 191 43

 

 

Basis-Seminar "Innere Ordnung für mehr Lebensqualität"

 

Seminar Feinstoffliche Grundlagen

 

Das Basisseminar umfasst 9 Seminartage an drei Wochenenden innerhalb von 2-3 Monaten.

Die Termine können Sie erfragen unter 0664 734 191 43.

 

Bei Fragen zum Basisseminar können Sie ein kostenloses Informationsgespräch vereinbaren.

 

Weitere Termine und nähere Informationen zur Seminarreihe